Pflanztag in Karlsruhe am 12.11.

12. November 2022

09:00 - 17:00 Uhr

76131 Karlsruhe

Veranstalter der Aktion

Bergwaldprojekt e.V.

Telefon: 0931 4526261

E-mail: info@bergwaldprojekt.de

Kontaktperson

Info-Dienst, Bergwaldprojekt e.V.

Art der Aktion

Pflanzung / Nachbesserung

Ziel der Aktion

Der Wald bildet zusammen mit den Park- und Grünanlagen sowie Kleingärten einen wichtigen Teil der „Grünen Lunge“ der Stadt. Die Karlsruher Wälder spiegeln die landschaftliche Vielfalt wieder: Sie reichen vom Rhein über den Hardtrücken, die Kinzig-Murg-Rinne bis ins Vorland von Schwarzwald und Pfinzgau. Praktisch alle Baumarten gedeihen dank der geologischen, geographischen und klimatischen Situation. Durch die zerstreute Lage haben alle Karlsruher*innen den Wald quasi vor ihrer Haustür. Karlsruhe ist mit einem Waldanteil von 26 % der Gemarkungsfläche, das sind 2.250 Hektar, bis heute eine waldreiche Großstadt geblieben. Der Karlsruher Stadtwald ist sehr vielfältig und ökologisch hochwertig. Aus diesem Grund liegen die meisten Waldflächen innerhalb von Schutzgebieten verschiedener Kategorien. In einer Lichtung, die durch das Absterben von Fichten im Stupfericher Wald entstanden ist, werden wir mit einer bunten Mischung an Laubbäumen die nächste Waldgeneration begründen.

Treffpunkt

So kommt ihr zum Aufforstungsgebiet

Der Treffpunkt entspricht nicht dem hier angegebenen Treffpunkt. Der Treffpunkt wird nach Anmeldung auf der Webseite www.bergwaldprojekt.de den Angemeldeten per Mail oder Post mitgeteilt. Vom Treffpunkt (öffentliche Haltestelle) fahren unsere Projektbusse zum Einsatzort.

Das solltet ihr mitbringen

- warme, wetterfeste Kleidung - knöchelhohe Wanderschuhe

Freie Plätze

Plätze

Verpflegung

vegan oder vegetarisch

Anzahl der Bäume die gepflanzt werden sollen

Weitere Informationen

Das Bergwaldprojekt organisiert Freiwilligeneinsätze im Wald, im Moor und in Kulturlandschaften. Dieses Jahr wird der Verein mit seinen Einsatzwochen allein in Deutschland ca. 4.000 Freiwillige in die Natur bringen. 2022 finden 161 Projektwochen und fast 20 einzelne eintägige Pflanz- und Pflegeeinsätze an 81 verschiedenen Standorten in ganz Deutschland statt. Ziele der Arbeitseinsätze sind der Schutz und die Wiederherstellung der Ökosysteme, den Teilnehmenden die Bedeutung und die Gefährdung unserer natürlichen Lebensgrundlagen bewusst zu machen und eine breite Öffentlichkeit zu einem naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen zu bewegen. Weitere Informationen unter www.bergwaldprojekt.de.

JETZT ANMELDEN

ANMELDUNG

Der Veranstalter stellt eine eigene Anmeldung bereit. Bitte melde dich unter folgendem Link an:

https://www.bergwaldprojekt.de/projekt/2012/Karlsruhe/2090