Erstaufforstung mit klimastabilen Baumarten

20. November 2021

09:00 - 16:30 Uhr

23970 Goldebee (M-V)

Veranstalter der Aktion

Forstbetrieb Michael Rost

Telefon: 0176-227 677 68

Kontaktperson

Michael Rost

Telefon: 0176-227 677 68

Art der Aktion

Pflanzung / Nachbesserung

Ziel der Aktion

Eine ehemalige Ackerfläche soll mit klimastabilen Baumarten bepflanzt werden. Dabei werden heimische Baumarten (Flatterulme, Hainbuche, Winterlinde, Eibe) mit anderen standortgerechten Baumarten (Baumhasel, Schwarznuss, Walnuss) gepflanzt bzw. gesät. Die Vorgaben aus einem vorhandenen Standortgutachten wurden bei der Baumartenwahl beachtet. Es ist zu erwarten, dass sich ferner Naturverjüngung (Eiche, Birke, Aspe, Vogelbeere, Rot- und Grauerle) einstellt, so dass eine gute Ausgangslage für die Herausforderungen der Zukunft eingenommen werden kann. Die Fläche ist mit einem rotwildsicheren Zaun umgeben, so dass Schäden für die nächsten Jahre ausgeschlossen werden können. Pflanzerfahrung ist von Vorteil, jedoch nicht Bedingung - wir zeigen gern wie`s geht ;-)

Treffpunkt

So kommt ihr zum Aufforstungsgebiet

Treffpunkt = Aufforstungsort

Das solltet ihr mitbringen

Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk, wetterfeste Kleindung -> die Aktion findet bei jedem Wetter statt.

Freie Plätze

0 Plätze

Verpflegung

Wir grillen Mittags Bratwürstchen bzw. Grillkäse (jeweils mit Brötchen) / Getränke sind vorhanden

Anzahl der Bäume die gepflanzt werden sollen

4000

KEINE FREIEN PLÄTZE MEHR