Kooperationen mit Unternehmen beginnen

Im Laufe des Jahres 2020 sind auch immer mehr Unternehmen, die in ihrer Region mehr für den Klima- und Umweltschutz tun wollen, auf Deutschland Forstet Auf zugekommen. Die gUG hat daraufhin begonnen, Unternehmenskooperationen zu starten. Diese werden immer individuell auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten. Beispielsweise wurde Ende 2020 über die gUG ein Unternehmen aus Rostock mit einem Förster und Waldbesitzer aus deren Gegend vernetzt. Beide Seiten sind anschließend eine sog. Klimapatenschaft eingegangen. Seit Januar 2021 kümmern sich über mehrere Jahre hinweg der Geschäftsführer des Unternehmens, sein Team sowie Kundinnen und Kunden um eine vom Klimawandel betroffene Waldfläche. Zusammen mit dem Förster und Waldbesitzer werden sie dort einen klimastabilen Mischwald pflanzen, Zäune bauen sowie in den darauffolgenden Jahren das Gebiet mähen und pflegen. Gratis dazu gibt es bei jedem Treffen wertvolles Wissen vom Experten bzw. ein „Grünes Team-Event“.