Saat & Pflanzung in der Brandenburger Lausitz

09. Oktober 2021

10:00 - 16:00 Uhr

03149 Trebendorf/Wiesengrund

Veranstalter der Aktion

Christian Olshausen

E-mail: chrivo@web.de

Kontaktperson

Christian Olshausen

Art der Aktion

Pflanzung / Nachbesserung

Ziel der Aktion

Aufwertung von Monokulturen durch Saat von Eicheln und Edelkastanien (Maronen), um einen resilienten, biologisch wertvollen Laubholzanteil im Wald zu manifestieren. Ggf. sammeln wir auch noch Eicheln vor Ort.

Treffpunkt

So kommt ihr zum Aufforstungsgebiet

- Per Auto (ca. 80 min ab Berlin) - Per Bahn nach Bagenz. Dort holen wir Euch ab.

Das solltet ihr mitbringen

Feste Schuhe, feste Kleidung, Spaten & Handschuhe.

Freie Plätze

12 Plätze

Verpflegung

Spaten

Bitte eigene Spaten mitbringen.

Anzahl der Bäume die gepflanzt werden sollen

5000

ANMELDUNG ABGELAUFEN