Pflanzaktion von Winterlinde, Hainbuche und Wildkirsche im Wald bei Gottesgabe

07. November 2022

11:30 - 16:00 Uhr

15320 Wald bei Gottesgabe

Veranstalter der Aktion

Hans-Dieter Moczia

E-mail: hdmoczia@t-online.de

Kontaktperson

Hans-Dieter Moczia

E-mail: hdmoczia@t-online.de

Art der Aktion

Pflanzung / Nachbesserung

Ziel der Aktion

Pflanzaktion zur Erhöhung des Anteils heimischen Laubbaumarten im Rahmen der Klimapatenschaft mit unserem Kooperationpartner, der Firma Allresist GmbH aus Strausberg, im Wald bei Gottesgabe. Im Herbst 2021 haben wir schon in diesem Rahmen, mit unserem Kooperationspartner eine geschädigte Waldfläche mit Edelkastanie, Silberlinde, Mammutbaum und Tulpenbaum bepflanzt und geschützt. Nun werden wir im Herbst 2022 den Umbau von einem Kiefernreinbestand, in einen standortgerechten, klimastabilen Laub-Nadel-Mischwald vollziehen. Zusammen mit der Firma Allresist pflanzen wir je 500 Winterlinden, Hainbuchen und Wildkirschen. Diese sollen auch gegen Wildverbiss gechützt werden.

Treffpunkt

So kommt ihr zum Aufforstungsgebiet

Der Treffpunkt "Bushaltestelle Gottesgabe" liegt an der B167 zwischen Seelow und Wriezen.

Das solltet ihr mitbringen

Wetterfeste Kleidung, Schuhe, Handschuhe, Spaten, Eimer und Selbstverpflegung.

Freie Plätze

Plätze

Spaten

Bitte eigene Spaten mitbringen.

Anzahl der Bäume die gepflanzt werden sollen

1500

Weitere Informationen

Je nach Waldbrandgefahrenstufe, werden wir am Ende der Aktion Wildbratwürste am Lagerfeuer grillen!

KEINE FREIEN PLÄTZE MEHR